• External Link: www.ff-haundorf-beutelsdorf.de/index.php?option=com_ninjarsssyndicator&feed_id=1&format=raw
  • Google+: u/0/b/101864850638564329732/
  • Facebook: ffhaundorf
  • Twitter: ffhaundorf

Ausbildung

Damit alle Feuerwehrdienstleistenden den hohen Anforderungen des Einsatzdienstes gewachsen sind, ist eine fundierte Ausbildung in den unterschiedlichsten Bereichen notwendig.

Die Ausbildung glieder sich in die TRUPPAUSBILDUNG, die TECHNISCHE AUSBILDUNG und die FÜHRUNGSAUSBILDUNG.

TRUPPAUSBILDUNG (obligatorisch für jeden Feuerwehrdienstleistenden)

  • Truppmann-Ausbildung bestehend aus Truppmann Teil 1 (Feuerwehrgrundausbildung, mind. 73 Stunden) und Truppmann Teil 2 (Ausbildungsdienst in der Feuerwehr, mind. 80 Stunden)
  • Truppführer-Ausbildung (mind. 35 Stunden)

TECHNISCHE AUSBILDUNG

z.B. Maschinisten, Atemschutzgeräteträger, Sprechfunker

FÜHRUNGSAUSBILDUNG

z.B. Gruppenführer, Zugführer, Leiter einer Feuerwehr

Ein Teil der Ausbildung wird am Standort der Feuerwehr durchgeführt und einige Lehrgänge finden auf Landkreisebene statt. Vor allem die weiterführenden Lehrgänge (z.B. Gruppenführer) finden an den Staatlichen Feuerwehrschulen statt. In Bayern gibt es drei Feuerwehrschulen:

Staatliche Feuerwehrschule Würzburg

Staatliche Feuerwehrschule Regensburg

Staatliche Feuerwehrschule Geretsried

Die nachfolgende Grafik zeigt die möglichen Ausbildungsstufen in der Freiwilligen Feuerwehr. Daneben gibt es eine Reihe spezieller Ausbildungen, die in der Übersicht nicht dargestellt sind.

  • ausbildungff
 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Termine

Keine Termine

Wer ist online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online